Sie erwarten auf einer Vielzahl unterschiedlichster Smartphones und Tablets dasselbe Angebot an Informationen und Services wie am Desktop-PC. Und das in einer Form, die optimal auf das jeweilige Gerät mit seinen Einschränkungen angepasst ist. Technische Produkte mit ihrer Vielzahl an Parametern und Produktbeziehungen stellen hier eine besondere Herausforderung dar – die nur zu meistern ist, wenn Corporate Website, Online-Katalog und Webshop einfach von Anfang an auch für Mobile ausgelegt sind.

Nach dem Motto "Online First" und "Mobile Second" optimieren wir alle unsere Webapplikationen für den Gebrauch auf mobilen Endgeräten. Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit der SaleSphere GmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der mVISE AG, eine "Out-of-the-Box" mobile APP zur Digitalisierung des B2B-Vertriebs.

SaleSphere synchronisiert sich automatisch mit dem Produktdaten- und Content-Repository der Omnichannel-Box. So bilden die Elemente der Omnichannel-Box - PIM, MAM, CMS und e-Commerce - nun auch eine perfekte Einheit mit der mobilen Seite. Neue Produkte erscheinen samt Downloads, Videos, Datenblättern und weiteren Media-Assets nach Freigabe im PIM-System nicht nur auf der Website und im Online-Katalog/Online-Shop, sondern stehen auch direkt der kompletten Vertriebsorganisation mobil auf dem Tablet oder Smartphone zur Verfügung.