Das erfolgreiche kroatische Team um Netgen hat im September Zuwachs bekommen: Unter der Leitung von Christian Paredes sind bei Netgen Switzerland neun Experten für digitale Kommunikation in der neuen Schweizer Niederlassung beschäftigt. 

Langjährige erfolgreiche Kooperation

In enger Kooperation betreiben Netgen und infolox bereits seit mehreren Jahren gemeinsam die Headless und API-First-Plattform www.omnichannelbox.com. Darin wurden die führenden Symfony-Produkte Ibexa Content Hub (bzw. eZ Platform Headless CMS), Sylius (Headless Shop) und der Pagebuilder von Netgen mit Vollintegration der im DACH-Markt führenden PIM/MAM-Systeme (Viamedici, Contentserv, prodexa, myview und weitere) zu einer umfassenden Best-of-Breed-Komplettlösung in der Cloud fusioniert. Betrieben wird die Komplettlösung in der Private Cloud in der Schweiz und Deutschland.

«Aufgrund unserer langjährigen Kooperation mit Netgen in Zagreb ist es nur logisch und konsequent, dass die neu gegründete Schwester in der Schweiz auf die gemeinsam entwickelte Plattform setzt. Wir freuen uns sehr, dass Netgen mit einem Team von über 40 Experten nun nicht mehr nur Entwicklungs-Partner, sondern auch der führende Omnichannel-Box Beratungs- und Implementierungspartner für die Schweiz ist», erläutert Alexander Pircher, Geschäftsführer bei infolox.

Steigende Nachfrage nach integrierten Content- und Commerce-Plattformen

«Wir beobachten den Schweizer Markt für Digitalisierung seit Jahren und haben bereits zahlreiche Corporate-Website-Projekte mit Ibexa/eZ Platform in der Schweiz realisiert. Seit einigen Monaten verzeichnen wir eine steigende Nachfrage nach richtigen und komplett integrierten B2C- und B2B-Content und -Commerce-Plattformen», ergänzt Christian Paredes, CEO und Gründer von Netgen Switzerland AG. Das Ziel sei eine konsistente Customer Journey vom «Informieren/Planen» über «Anfragen/Kaufen» bis zur After-Sales-Betreuung auf einer Plattform anzubieten. 

Bewährte Symfony-Technologien 

Die Fusion von Corporate Website, Shop, Extranet und Kundenportal sei die große Herausforderung der Gegenwart und Zukunft. «Wieso das Rad neu erfinden, wenn wir dafür im Netzwerk schon eine passende Lösung haben? Wir verfügen bereits über ein Produkt, in dem alle Backend-Systeme wie PIM, MAM, CMS und SHOP integriert sind und vorwiegend Symfony-Technologien zum Einsatz kommen», meint Paredes. 

Mit vereinter Kraft für die DACH-Region

Gemeinsam werden Netgen und infolox die Omnichannel-Box Plattform neben Österreich und Deutschland nun auch in der Schweiz mit Hochdruck vorantreiben. Somit kommen alle potentiellen Schweizer Kunden in den Genuss einer hervorragenden Vorort-Betreuung.

Über Netgen Switzerland AG:

«Technology meets Content.» lautet der Leitsatz der neugegründeten Netgen-Niederlassung in der Schweiz. Die Experten für digitale Kommunikation konzipieren, implementieren und realisieren Web-Projekte aller Art. Umgesetzt werden Websites, E-Commerce-Lösungen, CRM-Integrationen und komplexe Applikationen – maßgeschneidert auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse. Netgen Switzerland AG beherrscht Storytelling über die gesamte Customer Journey hinweg und bedient die User mit relevantem Content auf den richtigen Kanälen.

Über infolox:

infolox ist eine führende Agentur für Omnichannel-Marketing, E-Commerce und Produktkommunikation mit dem Schwerpunkt Systemintegration. Von Strategieberatung, Konzeption und Systemauswahl über Implementierung, Customizing und Integration bis hin zu Hosting, Support und Wartung – wir bieten umfassende Lösungen aus einer Hand.

Seit 2003 ist infolox eine feste Größe im Bereich IT-gestützter Marketing- und E-Commerce-Lösungen an den Standorten Lindau und Dortmund.

Mit zukunftsstarken Technologien und Softwareprodukten aus den Bereichen Produktinformationsmanagement, E-Commerce, Content-Management und Database-Publishing realisiert infolox Online-Kataloge, Webshops, Corporate Websites und Apps ebenso wie Print-Kataloge, Preislisten und Datenblätter.

Kunden wie ACO, AFRISO-Euro-Index, ARNO Werkzeuge, Binder, Bosch Thermotechnik, Bosch Rexroth, di-soric, Fixit Gruppe, Grass, Kampmann, Metabowerke, Miltenyi, Sick, SMC Pneumatik, Tintometer und viele andere vertrauen bereits auf die Kompetenz und Erfahrung von infolox.

Über die Omnichannel-Box:

Die Omnichannel-Box ist eine B2C/B2B Content & Commerce Plattform mit PIM/MAM (optional), CMS und SHOP, welche vorkonfiguriert und vorintegriert in der Private Cloud bereitgestellt wird. Dabei kommen ausschließlich führende Enterprise Open Source oder Closed Source Produkte zum Einsatz, die von den Omnichannel-Box Partnern laufend zertifiziert werden. Für die Kunden ergibt sich somit eine Best of Breed, Headless und API-Driven CMS- und SHOP-Lösung mit Drag&Drop Pagebuilder sowie Standard-PIM/MAM-Integration als SaaS (Software as a Service) aus der Private Cloud bzw. eine Rundumsorglos-Lösung aus einer Hand und einem Guss!