Referenzen
Newsletter-Anmeldung
infolox realisiert Kurz-Anleitungen mit QR-Codes für Theben

infolox realisiert Kurz-Anleitungen mit QR-Codes für Theben

Kategorie Omnichannel, Print, Online, Mobile
infolox realisiert Kurz-Anleitungen mit QR-Codes für Theben

Der QR-Code führt dann zur ausführlichen Lang-Version der Bedienungsanleitung, die via InDesign Fluid Layout speziell für Smartphones optimiert wurden.

Die Theben AG, Hersteller von Zeitschaltgeräten, Beleuchtungs- und Klimasteuerungen sowie Komponenten der Gebäudesystemtechnik KNX, realisiert mit infolox ein richtungsweisendes Projekt:

Allen Produkten der Theben AG sollen künftig Kurz-Bedienungsanleitungen
mit einem eingedruckten QR-Code beigelegt werden, die dann zu der ausführlichen Lang-Version der Bedienungsanleitung auf alle Smartphones weiterleitet. Dies führt bei der Theben AG zu erheblichen Kostensenkungen bei Druck und Versand.

QR-Codes – eine Brücke zu weiterführenden Informationen

Im Fokus der Idee stand die Situation des Kunden vor Ort: Die grundlegenden
Informationen über ein Produkt werden z. B. auf einer Baustelle benötigt, aber alle vom Gesetzgeber geforderten Details? Nein: Entsprechend der DIN EN 82079-1 ist es möglich, die ausführliche Anleitung zu einem Produkt „elektronisch verfügbar zu machen“, wenn dies eindeutig am Produkt oder an/auf der Verpackung angegeben wird.

Theben AG realisiert diese Möglichkeit mit dem infolox QR-Code-Manager und einer Vielzahl von Vorteilen

QR-Codes werden in immer mehr Printmedien eingesetzt, um eine Brücke zu mobilen Websites oder anderem mobilen Content zu bauen. Daher entschied sich die Theben AG in Zusammenarbeit mit der infolox GmbH, diese Technologie für sich zu nutzen. Für jedes Produkt wurden Kurz-Bedienungsanleitungen mit den wichtigsten Gefahrenhinweisen und technischen Daten konzipiert. Ein darauf platzierter QR-Code (sowie die URL) führt zur Lang-Version der Bedienungsanleitung.
Mit dem entsprechenden Endgerät (iPhone, Android Phones
usw.) und der passenden Software gescannt leitet der QR-Code direkt
auf die PDF-Datei der Lang-Bedienungsanleitung weiter. Diese ist für Smartphones optimiert und beinhaltet ein verlinktes Inhaltsverzeichnis
zur schnellen Informationssuche. Kundennutzen Es liegt auf der Hand, dass mit den Kurz-Bedienungsanleitungen die Druck- und Versandkosten für die produktbegleitende Dokumentation der Theben AG massiv reduziert werden.

Und es gibt noch weitere Vorteile:

Die Theben AG ist durch die unkomplizierte und eigenständige Datenpflege im EPIM in der Lage, bei Änderungen in den Produktangaben die Kurz-Bedienungsanleitung direkt zu aktualisieren. Die Erstellung der Kurz-Anleitungen erfolgt dabei in einem zuvor mit infolox abgestimmten Layout. Dabei war es für das international tätige Unternehmen besonders wichtig, eine
hohe Sprachvielfalt in den Kurz-Anleitungen zu realisieren. Die Umsetzung sieht nun 12 Sprachen je Kurz-Anleitung in einem beidseitigen Druck vor. Die Lang-Versionen werden mit Fluid-Layout in InDesign erstellt.


Für weitere Informationen oder bei Interesse, ein ähnliches Projekt für Ihr Unternehmen umzusetzen, kontaktieren Sie bitte Herrn Alexander Pircher (alexander.pircher@infolox.de) an unserem Hauptsitz in Lindau oder Herrn Tim Veldboom (tim.veldboom@infolox.de) in unserer Niederlassung Dortmund.

Über infolox:

Wir sprechen Print, Online, Mobile und Social - also Multichannel. Wir können PIM (Produktinformationsmanagement), WCMS (Webcontentmanagement), MAM (Media Asset Management), E-Commerce und Dynamic Publishing. Wir machen Ihre Printkataloge, Websites, Online-Shops und APPs zu Ihren besten Verkäufern.

Als Agentur für Produktkommunikation, Multichannel-Marketing und E-Commerce haben wir uns auf die Konzeption und systemgestützte Implementierung von B2B-Publikationen wie Print-Kataloge, Preislisten, Planungsunterlagen, Datenblätter, B2B-Webportale, Online-Kataloge, Online-Shops und mobile Applikationen - kurz Apps - spezialisiert.

Verwandte Referenzen

08.06.2017
Omnichannel-Marketing mit PIM/MAM/CMS und Print-Publishing für Tintometer

Mit Tintometer hat sich eines der führenden Unternehmen im Bereich der Wasseranalytik für infolox...

06.12.2016
Agentur-Selbstversuch: Wie startet und betreibt man einen Online-Shop?

Was sind eigentlich die Unterschiede von B2B und B2C und was die Gemeinsamkeiten? Was kann B2B von...

22.09.2016
12 Jahre Omnichannel-Marketing: infolox und die SICK AG

Lesen Sie in diesem Artikel wie die SICK AG für die weltweite Vereinheitlichung ihrer...

02.09.2016
infolox optimiert ACO-E-Services in Usability und Leistungsstärke

Die B2B-E-Business Plattform von ACO Haustechnik, das „Schweizer Taschenmesser für Planer und...

29.01.2016
Printkatalog und Preislisten für SOLA-Messwerkzeuge

infolox konzipiert und realisiert das automatisierte Print-Publishing für die SOLA-Messwerkzeuge...