Referenzen
Newsletter-Anmeldung
Referenzprojekt 'Walter Bösch KG'

Referenzprojekt 'Walter Bösch KG'

Kategorie Omnichannel, Print
Da infolox bereits fĂĽr andere Hersteller von Heiztechnik erfolgreich Kataloge konzipiert und erstellt hat, war uns klar, dass grundlegend Potenzial vorhanden ist. Einsatzwille und Power des gesamten Teams bei der Umsetzung haben uns dann so begeistert, dass wir auch bei weiteren Projekten (z. B. die Neugestaltung unserer Website inkl. Online-Katalog) auf die Kompetenz und Erfahrung der Infolotsen vom Bodensee setzen.
DI Roland SaĂźhofer
Geschäftsbereichsleiter "Heizung" bei bösch
Referenzprojekt 'Walter Bösch KG'

Walter Bösch KG beauftragt infolox mit der Neukonzeption des 1000-seitigen Heiztechnik-Katalogs

Nach Buderus, Geberit, Röfix, Sick und vielen anderen setzen nun auch die Heiztechnik-Profis von Bösch auf die Katalog-Kompetenz von infolox.

Nach einer ausführlichen Analyse des alten Katalogs sowie zahlreichen Gesprächen mit Installateuren und bösch-Mitarbeitern in ganz Österreich erhielt der Katalog ein komplett neues Gewand. Gemeinsam mit den Experten von bösch entwickelte infolox eine 3-stufige Navigation zum gewünschten Produkt. Drei alternative Wege zur Zusammenstellung und Bestellung von Produkten sind jetzt möglich. Laut Außendienst- und ersten Kundenmeinungen kann die neue Navigation im Printkatalog von bösch durchaus als revolutionär und einzigartig bezeichnet werden.

Der komplette Katalog wurde von infolox in Adobe Indesign CS2 umgesetzt. Gemeinsam mit den Produktmanagern von bösch sorgte dass infolox-Team dafür, dass das Konzept über alle Produkte hinweg konsequent Anwendung findet. Die bereits bei bösch vorhandenen Datenbestände konnten modifiziert übernommen werden. So wurden Daten teilweise aus PDF und vorliegenden Datenbanken in Indesign importiert und bestehende Produktbeschreibungstexte kapitel-übergreifend vereinheitlicht. Weitere, zuvor nicht vorhandene Seitentypen wurden vollständig neu erstellt.

Als Ergebnis verfügt bösch nun über einen homogenen Produktkatalog mit idealem Überblick über das breite Sortiment von der Heizzentrale bis zum Großflächen-Kollektor. Die einleitenden 'Produktbeschreibungen' bieten ausführliche und umfassende Informationen zum jeweiligen Produkt.

Die kaufentscheidungsrelevanten Daten zu den einzelnen Produkten werden im Abschnitt 'Bestellinformationen' für unterschiedliche Zielgruppen über drei unterschiedliche Wege präsentiert:

  1. Im Abschnitt "Produkte im Detail" erhält der Katalognutzer detaillierte Informationen zur jeweiligen Produktreihe und zugehörigen Komponenten
  2. Über die "Schnellauswahl" erhält der geübte Kunde einen idealen Überblick über die Kernkomponenten und Zubehörteile für spezifische Anwendungen.
  3. Als dritte Möglichkeit stehen schließlich für die wichtigsten Anwendungen vorkonfigurierte "Bestellvorschläge" für Komplettsysteme zur Verfügung, welche ganz einfach über ein Faxformular bestellt werden können.

Herr DI Roland Saßhofer, Geschäftsbereichsleiter Heizung bei bösch, über das gemeinsame Projekt mit infolox:
"GegenĂĽber unserem alten Katalog ist das wirklich ein riesiger Schritt. Da infolox bereits fĂĽr andere Hersteller von Heiztechnik erfolgreich Kataloge konzipiert und erstellt hat, war uns klar, dass grundlegend Potenzial vorhanden ist. Einsatzwille und Power des gesamten Teams bei der Umsetzung haben uns dann so begeistert, dass wir auch bei weiteren Projekten (z. B. die Neugestaltung unserer Website inkl. Online-Katalog) auf die Kompetenz und Erfahrung der Infolotsen vom Bodensee setzen."

Zu Bösch

Mit über 620 Mitarbeitern in Österreich, Tschechien und der Schweiz und mit einem Jahresumsatz von 76 Mio. Euro zählt bösch zu den Marktführern der Branche. Insgesamt 7 Standorte österreichweit ermöglichen eine optimale Betreuung der bösch-Partner in den Bereichen heizung, klima und reinigung. Synergien, die sich aus den 3 Geschäftsbereichen ergeben, nutzt bösch, um innovative Komplettlösungen zu entwickeln und anzubieten. Höchste Produktqualität, kompetente und umfassende Betreuung und ein perfekter Kundendienst stehen dabei im Vordergrund.

Verwandte Referenzen

07.07.2018
Next Level fĂĽr Tintometer: Online folgt PIM und Print mit der Omnichannel-Box von infolox

Nach der EinfĂĽhrung des Contentserv PIM/MAM-Systems und der Erstellung mehrerer Print-Publikationen...

04.07.2018
Neuer Kampmann Onlineshop für Original-Ersatzteile und -Zubehör

Ersatzteile und Zubehör kauft man am besten vom Originalhersteller. Denn der bürgt für Qualität und...

24.04.2018
Automatisch gut – SMC-Gesamtkonzept für Omnichannel-Marketing und -Commerce von infolox

Ganzheitliche Omnichannel Analyse und Konzeption von Frontend und Backend fĂĽr SMC

23.04.2018
„making work easy“ für Renfert mit PIM und CMS von infolox

Der erfolgreiche Website-Relaunch liefert alle relevanten Informationen aus PIM und CMS fĂĽr Desktop...

24.10.2017
Endress verbindet Online und Stationär – PIM, CMS und Shop in einer Box von infolox

Endress Motorgeräte setzt auf die Omnichannel-Commerce-Box von infolox – die Komplettlösung aus...

LiveZilla Live Chat Software