Referenzen
Newsletter-Anmeldung
Online-Tool zur Berechnung von Abwasserhebeanlagen bei ACO

Online-Tool zur Berechnung von Abwasserhebeanlagen bei ACO

Kategorie Online, Omnichannel
Online-Tool zur Berechnung von Abwasserhebeanlagen bei ACO

ACO setzt auch für die Konzeption und Umsetzung eines interaktiven Tools zur Berechnung von Abwasserhebeanlagen auf das Know-how von infolox.

In der Praxis ist es oftmals schwierig die passende und richtig dimensionierte Abwasserhebeanlage für die gegebene Bausituation zu finden. ACO hat daher auf die vielen Anfragen seiner Kunden reagiert und gemeinsam mit infolox, als langjährigem ACO-Partner für alle Themen im Bereich Auswahl und Auslegung von Produkten und Lösungen, ein einfaches aber effizientes Berechnungstool zur Auslegung von Hebeanlagen entwickelt, welches seit einigen Wochen  auf www.aco-haustechnik.de zur Verfügung steht. Mit nur drei einfachen Schritten legen Sie eine Abwasserhebeanlage aus:

  • Eingabe der bauseitigen Anwendungsbedingungen
  • Ausgabe der berechneten Werte und Auswahl einer Hebeanlage im zugehörigen Diagramm
  • Berechnung des Nutzvolumens und die PDF- Erstellung

1. Eingabe der bauseitigen Anwendungsbedingungen

Eine Art "bauliche Situation" spiegelt sich auf einer übersichtlichen Oberfläche wieder. Hier können die verschiedensten Entwässerungsgegenstände ausgewählt werden, indem einfach die Anzahl der vorhandenen Waschbecken, der WC's, der Duschen, Geschirrspüler usw. in die vorhanden Felder eingetragen werden. Hierdurch wird die maximal anfallende Abwassermenge bestimmt.

Ist die anfallende Abwassermenge bekannt, können diese Angaben auch alternativ zur Berechnung genutzt werden.

Anschließend erfolgen die Angaben zur Anzahl der Einzelwiderstände. Sind z. B. Bögen oder Querschnittsminderungen in der Druckleitung verbaut, stellen solche Einbauten einen Widerstand im Gesamtsystem dar. Dieser wird bei der Berechnung der Gesamtförderhöhe berücksichtigt.

Im folgenden Schritt sind die Parameter über die gewählte Dimension der Druckleitung (DN), der Länge der Druckleitung [m] sowie der  Höhe [m] einzugeben.

2. Ausgabe der berechneten Werte und Auswahl einer Hebeanlage im zugehörigen Diagramm

Die errechneten Werte werden in einem Prüfergebnis zusammengefasst und übersichtlich aufgelistet. Im 2. Schritt müssen die Angaben geprüft werden. Anschließend wählt man ein entsprechendes Produkt aus, wobei das Programm bereits die eingegebenen Parameter in dem Auswahlfeld berücksichtigt.

Sollte es zu Unstimmigkeiten hinsichtlich der Angaben kommen, erhält der Nutzer einen Hinweis. Ein typisches Beispiel hierfür ist, die falsche Wahl der Druckleitungsdimension.

3. Berechnung des Nutzvolumens und die PDF-Erstellung

Sind alle Parameter dementsprechend ausgewählt, kann man sich über einen Button „Zusammenfassung erstellen" die Ergebnisse als PDF ausgeben lassen. Durch die Personalisierungsfunktion (Angaben zum Objekt, Name, Planer usw.), kann z.B. das erstellte Dokument sofort als Arbeitspapier mit in ein Angebot fließen. Es enthält alle relevanten Informationen und Werte zu der gewählten Auslegung und veranschaulicht diese in einem übersichtlichen Diagramm.

Optional kann auch das Nutzvolumen der Hebeanlage bestimmt werden. Die Angaben werden in einer Statusmatrix zusammengefasst und können direkt als PDF ausgegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass ACO Haustechnik mit dem neuen Auslegungstool für Abwasserhebeanlagen nur Empfehlungen zur Planung ausstellt. Die Ergebnisse müssen bauseitig immer noch verantwortlich geprüft werden.

Haben auch Sie Interesse an interaktiven Tools zur Planung und Auslegung Ihrer Produkte? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Oder testen Sie das Auslegungstool von ACO!

Verwandte Referenzen

07.07.2018
Next Level für Tintometer: Online folgt PIM und Print mit der Omnichannel-Box von infolox

Nach der Einführung des Contentserv PIM/MAM-Systems und der Erstellung mehrerer Print-Publikationen...

04.07.2018
Neuer Kampmann Onlineshop für Original-Ersatzteile und -Zubehör

Ersatzteile und Zubehör kauft man am besten vom Originalhersteller. Denn der bürgt für Qualität und...

24.04.2018
Automatisch gut – SMC-Gesamtkonzept für Omnichannel-Marketing und -Commerce von infolox

Ganzheitliche Omnichannel Analyse und Konzeption von Frontend und Backend für SMC

23.04.2018
„making work easy“ für Renfert mit PIM und CMS von infolox

Der erfolgreiche Website-Relaunch liefert alle relevanten Informationen aus PIM und CMS für Desktop...

24.10.2017
Endress verbindet Online und Stationär – PIM, CMS und Shop in einer Box von infolox

Endress Motorgeräte setzt auf die Omnichannel-Commerce-Box von infolox – die Komplettlösung aus...

LiveZilla Live Chat Software