Referenzen
Newsletter-Anmeldung
Die Katalogfabrik nun auch bei der IBZ Industrie AG!

Die Katalogfabrik nun auch bei der IBZ Industrie AG!

Kategorie Omnichannel, Print
Die Katalogfabrik nun auch bei der IBZ Industrie AG!

IBZ Industrie AG produziert neuen Printkatalog automatisiert in 2 Sprachen. Der Online-Shop ist schon in Arbeit!

Fertig mit der mühsamen Sucherei - mit dem neuen IBZ Produktekatalog schnell und übersichtlich zum richtigen Produkt.

Auffallend und attraktiv präsentiert sich der neue IBZ Katalog in Form eines praktischen Ordners. Ähnlich wie in einem Internet-Shop werden die Interessenten von IBZ durch den Katalog geführt. Mann kann sich leicht orientieren in welchem Produktbereich man sich befindet und der Katalog bietet viele wichtige Produkteinformationen und Eigenschaften um die Wahl des geeigneten Produktes zu erleichtern.

Als spezialisierter Fachhändler von Markenprodukten basierte
die IBZ-Kommunikation in der Vergangenheit auf den Unterlagen, Preislisten und Prospekten der Hersteller wie 3M und Sika. Dies bedeutete in der Praxis mehr als 10 verschiedene Preislisten und diverse Prospekte. Für Kunden und Interessenten war die Produktsuche und Auswahl damit sehr mühsam und nicht benutzergerecht. Mit dem neuen IBZ Katalog bietet die IBZ ab sofort ein effizientes Such- und Bestell- Instrument.

Produziert wurde der neue Printkatalog vollautomatisch aus der Katalogfabrik der infolox GmbH.

Mit der Katalogfabrik® bieten die Lindauer Katalogexperten ihren Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen und standardisierte Softwareprodukte rund um das Thema "IT-gestützte Produktkommunikation und E-commerce" an.

Doch die Katalogfabrik® steht nicht nur für ein kompetentes Netzwerk zur Konzeption und Umsetzung Ihrer Wünsche im Bereich der Produktkataloge.
Mit dem komplett neuartigen ASP-Konzept für umfassendes Crossmedia-Publishing erhalten Sie zu besser kalkulierbaren monatlichen Kosten einen eigenen Katalogfabrik® -Server zur Verwaltung und Publikation Ihrer Produktinformationen - und zwar ohne Investitionskosten für Lizenzen und Hardware.

Die Katalogfabrik® Lösung in der Übersicht:

Für ONLINE-Publikationen nutzt das Katalogfabrik-Team ein eigens entwickeltes Modul, das z. B.in das Open-Source Content-Management-System TYPO3 oder weitere Content-Management-Systeme integriert werden kann.

Für die PRINT-Publikation bieten Ihnen die Katalogfabrik-Partner ein Gesamtpaket mit einer Standard-Schnittstelle für Quark Xpress, Adobe Indesign oder Adobe FrameMaker.

Die Kernkomponente ist ein PIM-Produktinformationsmanagement-System (auch medienneutrale Produktdatenbank genannt).
Die Lösung ist speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten, die aus einer Datenquelle in unterschiedliche Medien automatisiert Marketing-Publikationen erstellen wollen.

Details zum Katalogfabrik-Netzwerk, den Partnern, deren Kompetenzen und Lösungen finden Sie unter www.katalogfabrik.de und www.infolox.de oder rufen Sie uns direkt an unter +49 8382 275 894-3 (Alexander Pircher)

Verwandte Referenzen

07.07.2018
Next Level für Tintometer: Online folgt PIM und Print mit der Omnichannel-Box von infolox

Nach der Einführung des Contentserv PIM/MAM-Systems und der Erstellung mehrerer Print-Publikationen...

04.07.2018
Neuer Kampmann Onlineshop für Original-Ersatzteile und -Zubehör

Ersatzteile und Zubehör kauft man am besten vom Originalhersteller. Denn der bürgt für Qualität und...

24.04.2018
Automatisch gut – SMC-Gesamtkonzept für Omnichannel-Marketing und -Commerce von infolox

Ganzheitliche Omnichannel Analyse und Konzeption von Frontend und Backend für SMC

23.04.2018
„making work easy“ für Renfert mit PIM und CMS von infolox

Der erfolgreiche Website-Relaunch liefert alle relevanten Informationen aus PIM und CMS für Desktop...

24.10.2017
Endress verbindet Online und Stationär – PIM, CMS und Shop in einer Box von infolox

Endress Motorgeräte setzt auf die Omnichannel-Commerce-Box von infolox – die Komplettlösung aus...

LiveZilla Live Chat Software